Herzlich Willkommen auf der Homepage der Spielgemeinschaft Niedershausen/ Obershausen

Vielen Dank an die Sponsoren und Gönner der SG N/O 1994:

Unser Plan für diese Woche :

+++SG Niedershausen Obershausen enttäuscht bei zweitem Turnierspiel gegen Nachbarn TSG Biskirchen um Ex - SGNO - Akteur Nicolai von Heynitz +++

 

Nach dem 5:3 Sieg gegen den TuS Löhnberg im ersten Spiel der Vorrunde des Wochenturniers in Bissenberg ging es nun am Dienstag gegen die TSG Biskirchen, welche kürzlich in die A Liga Wetzlar aufstieg.

Eine gemischte Mannschaft der SG Niedershausen Obershausen, welche mit Akteuren der ersten und zweiten Mannschaft antrat, enttäuschte in dieser Partie komplett, um es vorne weg zu nehmen.

Die Spieler der ersten Mannschaft konnten keine Akzente setzen und auch der Rest der Mannschaft zeigte viel zu selten die benötigten Grundtugenden wie Einsatzbereitschaft, Kampf und Laufbereitschaft. Zudem wurden in vorderster Front durch unsere Stürmer Sven Bischoff und Sascha Frank klarste Chancen vergeben. Auch eine taktische Umstellung vor dem Spiel auf 4er - Kette, welche sonst nicht vom Team praktiziert wird, sorgte nicht unbedingt für Defensive Stabilität gegen die schnellen Stürmer aus Biskirchen um den ehemaligen SGNO Kicker Nicolai von Heynitz.

Fazit : Mund abputzen, Vorbereitung / Leben geht weiter (Heute Training in Obershausen um 18:45 Uhr). Bereits am morgigen Donnerstag steht die letzte Partie der Vorrunde in Bissenberg gegen die zweite Mannschaft des Gastgebers an. Bei diesem Spiel werden größtenteils Akteure unserer zweiten Mannschaft zum Einsatz kommen. Vermutlich geht es danach am Sonntag im Spiel um Platz 3 um Bronze, wobei der Gegner aktuell noch nicht feststeht...

Robin Schaffarz bei Internet-Fußball-Portal als Mittelfeldspieler der Saison 16/17 in der Kreisoberliga LM/WEL gewählt!

"Verhalten gestartet, aber am Ende mit einem riesigen Vorsprung gewonnen: Robin Schaffarz von der SG Niedershausen/Obershausen ist nach Meinung unserer User der beste Kreisoberliga-Mittelfeldspieler der Saison 2016/17. Robin gewann mit knapp 80 Stimmen Vorsprung (!) auf Marvin Dannewitz von der SG Merenberg. Unsere Glückwünsche gehen ins Kallenbachtal! Wir melden uns bei euch wegen der Siegerehrung."

Quelle: Sport11.info

+++SG Niedershausen Obershausen gewinnt erstes Spiel des Wochenturniers in Bissenberg und gleichzeitig Derby gegen B Ligist TuS Löhnberg mit 5:3+++

 

Die SGNO, welche größtenteils mit dem Kader der ersten Mannschaft antrat, musste zunächst einen kleinen Schock verdauen, als Derby Nachbar Löhnberg auf dem Rasenplatz in Bissenberg nach 15 Minuten in Führung ging. Zu diesem Zeitpunkt hatte die Klassenhöhere SGNO jedoch bereits beste Möglichkeiten ausgelassen.
In der 21. Minute sorgte Kamil Heblik dann für den überfälligen Ausgleich, ehe Sturmtank Florian Klaner kurz vor der Halbzeit die Führung für unsere Männer erzielte.
Nach der Halbzeit nutzte der Kreisoberligist nun vermehrt seine Feldüberlegenheit und schraubte das Ergebnis durch erneut Kamil Heblik (direkt verwandelter Freistoß), Emil Drmaku und Sascha Frank in die Höhe. Der Sieg war nun nicht mehr gefährdet, auch wenn die Löhnberger noch zu zwei weiteren Treffern kamen. Ursache dafür war, dass Torwart Sascha Zimmermann gestern nicht unbedingt seinen besten Tag hatte und bei den Gegentoren "patzte".
Die Löhnberger hielten in den Zweikämpfen insgesamt gut dagegen, kamen aber spätestens an der Mittellinie an die Grenzen ihrer Möglichkeiten (sofern die SGNO nicht individuell patzte).
Bei einigen Akteuren der heimischen Spielgemeinschaft war trotz viel Ballbesitz und Fußball meistens nur in eine Richtung noch Luft nach oben zu erkennen (besonders bezogen auf Laufbereitschaft und defensives Umschaltspiel).

Die nächste Möglichkeit zur Verbesserung bietet sich bereits am morgigen Dienstag, wenn um 19:45 Uhr das nächste Turnier - Spiel gegen den Tsv Biskirchen mit Ex-Sgno-Spieler Nicolai von Heynitz ansteht. Sollte diese Partie gewonnen werden, so befindet sich die SGNO erneut im Finale des Bissenberger Wochenturniers, da der 3. Gegner, Braunfels II, kurzfristig absagte und die Partie am Donnerstag, welche nun ersatzweise gegen die SG Bissenberg /Leun/ Tiefenbach II bestritten wird, dennoch/ unabhängig vom Ausgang mit 3:0 für uns gewertet wird.

++Saisonvorschau SGNO Kreisoberliga ++

Spielausschussmitglied Nico Zimmermann zur Saisonvorschau in der Kreisoberliga für die SG Niedershausen Obershausen :

Mit der letzten Runde können wir insgesamt mehr als zufrieden sein. Es war die bisher erfolgreichste Saison nach Punkten in der Kreisoberliga in der Geschichte der SG Niedershausen Obershausen seit 1994.

Gleichzeitig lässt die Verantwortlichen dennoch das Gefühl nicht so recht los, dass noch mehr drin gewesen wäre, da keines der Teams auf dem Plätzen 2-6 zum Saisonende hin konstant punktete oder den Anschein machte, den Relegationsplatz 2 besetzen zu wollen. Lediglich 4 Punkte haben uns zu Platz 2 gefehlt...

Für die neue Saison ist es daher das Ziel, erneut (wie bereits vor der vergangenen Saison anvisiert) eine Platzierung zwischen Platz 6 und 2 abzuschließen. Sollte uns dies erneut gelingen, so haben wir uns über mehrere Jahre und kontinuierlich in vorderem Drittel der Kreisoberliga festgesetzt. Ein weiteres Ziel, welches sich die Akteure um Spielertrainer Kamil Heblik vorgenommen haben, ist die drastische Reduzierung der Gegentore (74 Gegentore in der letzten Saison). In der Gesamtabrechnung ist es Jahr für Jahr zwar sehr schön zu sehen, dass wir mit unserer Offensive immer zur absoluten Elite der Kreisoberliga zählen. Dass unsere Defensive gleichzeitig aber zu den schlechtesten der gesamten Liga zählt ist leider die Kehrseite der Medaille und ein Punkt, welcher sich in der neuen Saison verbessern muss, um die geplanten Ziele zu erreichen.

Ein wichtiger Teil zur Vermeidung von Gegentoren ist Neuverpflichtung Steffen Huttarsch. Der Torhüter kam von Ligakonkurrent TuS Obertiefenbach ins Kallenbachtal und beerbt den langjährigen Stammtorwart Jan Steinfeld, welcher seine Karriere beendet hat. Von Steffen haben wir eine sehr hohe Meinung, er hat in den bisherigen Testspielen und Trainingseinheiten einen guten Eindruck hinterlassen. Mit seinen 22 Jahren ist er zudem noch sehr jung, ambitioniert und passt hervorragend in unser Mannschaftsgefüge.

Ein wenig ärgerlich ist der Abgang von Stoßstürmer Maxim Baumbach, welcher zunächst seine Zusage zur neuen Saison gab und dann dennoch unerwartet zu seinem Heimatverein SG Rüddingshausen /Londorf wechselte. Seine mindestens 20 Tore pro Saison müssen nun vom Rest der Mannschaft aufgefangen werden. Dies ist nicht unrealistisch, da zum Beispiel Mittelfeldspieler Robin Schaffarz oder Verteidiger Kamil Heblik jeweils 15 Tore erzielten. Vor allem auf die Klaner Zwillinge Florian und Felix im Sturm wird es in der kommenden Runde ankommen, wenn es darum geht das Image der SG Niedershausen Obershausen als offensivstarke Mannschaft beizubehalten. Verstärken wird die Mannschaft zudem Aaron Jacobs aus der eigenen Jugend, welcher bereits die letzte Runde komplett bei den Senioren (auf der Außenbahn) spielte und ebenso Steven Gossmann, der aufgrund einer langwierigen Verletzung in der Saison 2016 /2017 quasi nicht zum Einsatz kam, nun aber wieder fit ist.

Dadurch, dass wir kaum Veränderungen am Kader haben, die Jungs sich kennen und wir eine unglaublich gute Gemeinschaft haben, traue ich der Truppe ein Abschneiden auf den vorderen Plätzen durchaus zu.

Als Meisterschaftsfavorit kommen für mich die SG Kirberg / Ohren / Nauheim als Absteiger und der TuS Obertiefenbach, welcher sich gut verstärkt hat, in Frage.

Bei den Aufsteigern freuen wir uns vor allem auf die Duelle gegen die SG Oberlahn mit unserem ehemaligen Trainer Marco Ketter und den Spielern Benjamin Heumann und Robert Winkler. Gleichzeitig denke ich, dass es alle Aufsteiger relativ schwer haben werden, da sich zum Beispiel auch Mannschaften aus dem unteren Tabellenbereich, wie zum Beispiel der TuS Dehrn, gut verstärkt haben.

 

 

Foto : Spielausschussmitglieder Nico Zimmermann (links) und Klaus Steckenmesser (rechts) mit den Neuzugängen Steffen Huttarsch (2. Von links, TuS Obertiefenbach ) und Aaron Jacobs (Mitte, eigene Jugend), sowie Spielertrainer Kamil Heblik

Spielklasse: Kreisoberliga Limburg Weilburg

 

 

 

Verein: SG Niedershausen/ Obershausen

 

 

 

Zugänge: (alter Verein)

 

 

 

Steffen Huttarsch (TuS Obertiefenbach)

 

 

 

Aaron Jacobs (eigene Jugend, JSG Löhnberg/ Niedershausen/ Obershausen

 

 

 

 

 

Abgänge:  (neuer Verein)

 

 

 

Jan Steinfeld (Karriereende)

 

 

 

Maxim Baumbach (SG Rüddingshausen/ Londorf)

 

 

 

 

 

Das Aufgebot - Tor:

 

 

 

Steffen Huttarsch, Sascha Zimmermann, Timo Zipp

 

 

 

 

 

Abwehr:

 

 

 

Kamil Heblik, Jan Rathschlag, Marcel Brusch, Manuel Bruns, Visar Hashani, Marc Bernhardt, Pascal Fröhlich

 

 

 

 

 

Mittelfeld und Angriff:

 

 

 

Sebastian Steckenmesser, Emil Drmaku, David Fischer, Marcel Becker, Robin Schaffarz,  Felix Klaner, Florian Klaner, Steven Gossmann, Julian Hardt, Aaron Jacobs, Alexander Frank

 

 

 

 

 

Trainer:

 

 

 

Kamil Heblik

 

 

 

Saisonziel:

 

 

 

Platz 3-6, deutlich weniger Gegentore als in den letzten beiden Spielzeiten

 

 

 

Meisterschaftsfavorit:

 

 

 

SG Kirberg/ Ohren/ Nauheim

 

Sommervorbereitung 2017/ Unser Plan

Anbei der komplette Trainingsplan mit den geplanten Testspielen. Kurzfristige Änderungen werden auf dieser Seite bekannt gegeben. Generell ist der Trainingsort immer der Sportplatz Obershausen.

 

Am 29.07.17 findet vermutlich die erste Pokalrunde für unsere beiden Mannschaften statt!

Auf eine gute Saison 2017 / 2018...

SG N/O II tritt in der neuen B Liga 1 an...

Endlich gibt es Klarheit, was die Einteilung der beiden B-Ligen betrifft...
Wir freuen uns mit der zweiten Mannschaft auf viele Derbys und Partien gegen Alte Bekannte in der B Liga 1, sind uns jedoch zeitgleich der Stärke vieler Teams dort bewusst.

Malle/ Aufstieg is nur einmal im Jahr...

Nach 5 Tagen Abschlussfahrt / Aufstiegsfahrt auf Mallorca mit einer Menge Spaß und vielen tollen Erinnerungen ist die SG Niedershausen Obershausen nun wieder (vollzählig) in Deutschland gelandet.

Bedanken möchten wir uns noch bei folgenden Sponsoren, welche durch diverse Spenden die Mannschaftskasse für diese Fahrt aufgebessert haben :

 

Marlon Zimmermann
Marius Georg
Maxim Baumbach
Romina Graf
Laura Kuhmann
Burkhard Wolf
Ralf Bischoff
Klaus Steckenmesser
Rene Krummer
Christian Sauer
Marcel Becker
Pascal Fröhlich
Fritz Jacobs
Philipp Zoth
Lea Radu & Robin Schaffarz
Andreas Heinz
Jan Rathschlag
Nico Zimmermann
Julian Hardt
Marcus Zimmermann
Hardy Zoth
Constantin Ehrhardt
Kamil Heblik
Ben Wright
Steven Gossmann
Bernd Gossmann
Bassi Steckenmesser
Martin Ziliack
David Fischer
Karl Heinz Hartung
Dennis Knaus

+++SG Niedershausen Obershausen verlängert mit Spielertrainer Kamil Heblik  für Saison 2017 /2018- Torhüter Steffen Huttarsch wechselt zudem vom TuS Obertiefenbach ins Kallenbachtal und tritt Nachfolge von Jan Steinfeld an- Alle weiteren Spieler bis auf Maxim Baumbach sagen ebenso zu!!! +++

 

Spielausschussmitglied Nico Zimmermann zu den Personalentscheidungen:

"Wir freuen uns offiziell mitteilen zu können, dass Kamil Heblik auch in der nächsten Saison unsere junge Mannschaft als Spielertrainer betreut. Wir sind mit der Arbeit von Kamil sehr zufrieden. Er fördert die sowieso schon sehr gute Gemeinschaft der Mannschaft und führt zudem auf dem Platz die vielen jungen Spieler. Außerdem schätzen wir die ehrgeizige Art von Kamil und die gemeinsamen Ziele, die er mit der SGNO erreichen will. Dass er als Abwehrchef diese Runde zudem 15 Treffer erzielte, ist natürlich ein willkommener Bonus. Seit seiner Übernahme des Trainerpostens im Oktober letzten Jahres konnten von 23 Saisonspielen 14 gewonnen werden (darunter eine 8 spiele Siegesserie unmittelbar nach Amtsantritt), bei 5 Unentschieden und 4 Niederlagen. Des Weiteren haben alle Akteure der 2. und 1. Mannschaft für die neue Saison in der Kreisoberliga und B-Liga zugesagt. Eine Ausnahme stellt hier Stürmer Maxim Baumbach dar, welcher den Verantwortlichen der SGNO zunächst eine mündliche Zusage gab, dann jedoch zu seinem Heimatverein SG Rüddingshausen/ Londorf in Funktion des Spielertrainers wechselte.

 

Um Tore zu verhindern wurde Keeper Steffen Huttarsch von Ligakonkurrent TuS Obertiefenbach verpflichtet. Dieser tritt die Nachfolge des langjährigen Stammtorhüters Jan Steinfeld an, welcher seine Karriere nach der abgelaufenen Runde beendete. Steffen ist ein junger und talentierter Torwart mit Ambitionen und bereits viel Kreisoberliga Erfahrung, der sicher hervorragend in unsere Truppe passen wird und mit dessen Verpflichtung wir absolut glücklich sind. Unterstützt wird er in der kommenden Saison von Timo Zipp, welcher aus dem Spielausschuss ausscheidet, dafür jedoch wöchentlich das Torwart Training übernehmen wird.

 

Nach dem Aufstieg der zweiten Mannschaft in die B Klasse wird zudem der langjährige Spieler der SGNO 2, Michael Schock, als weiterer Trainer zu Coach Bernd Gossmann dazustoßen, um diesen zu unterstützen. Nach Erlangen des Trainerscheins mit der C-Lizenz sind wir froh mit "Schocki" einen weiteren Verantwortlichen für die zweite Mannschaft gefunden zu haben.

 

Trainingsstart für die beiden Mannschaften der SG Niedershausen Obershausen ist Montag der 26.06.2017, unmittelbar nach der Abschlussfahrt auf Mallorca, bei der die erfolgreichen Saisons beider Teams ausgiebig gefeiert werden sollen. "

#Aufstiegshelden der SGNO 2

Sponsoring TuS Niedershausen

Ende des Jahres 2016 konnte der Tus Niedershausen erstmals mehrere Sponsoren für sein Projekt Bandenwerbung auf dem Hybridrasen Niedershausen gewinnen. Produziert wurden die Banden durch die Werbefirma Meilenstein - Die SignWerkstatt

Wir bedanken uns bei den Sponsoren für die gute Zusammenarbeit und würden uns freuen, wenn ihr die Seite unserer Sponsoren besucht und ein "Gefällt mir" hinterlasst...

 

Werni's Fahrschule Löhnberg / Braunfels

Werbe X Press

Meilenstein - Die SignWerkstatt

Thomas Stillger - Consulting/ Niedershausen

Friseursalon Krummer Niedershausen

Klaus Graf City Fahrschule Weilburg

Thomas Hardt- Service Rund ums Haus/ Niedershausen

 

Sollte der TuS Niedershausen auch als Werbepartner für Ihre Firma in Betracht kommen, zögern Sie nicht uns zu kontakteren!

Der TuS Niedershausen präsentiert sich ebenfalls mit einer neuen Homepage im Netz (erstellt durch Armin Schwalbach)

<--  Reinschauen lohnt sich!


http://www.tus-niedershausen.de



Im Rahmen der Neugründung eines Fördervereins zur Unterstützung der Fußball-Jugendspielgemeinschaft (JSG) gibt es ebenfalls eine neue überarbeitete Homepage, um den Nachwuchs im Auge zu behalten:

http://www.jsg-lno.de/
<-- oder hier kli
cken

Das Archiv der NEWS ist hier zu finden.

<--- Aktuelle Spielpläne und Tabellen der 1. & 2. Mannschaft unter den jeweiligen Feldern!!!

Aktuelle Versanstaltungen in der Region:

http://www.oberlahn.de/6-Events/39-Veranstaltungen.html

Bild der Woche

#Aufsteiger!