Herzlich Willkommen auf der Homepage der Spielgemeinschaft Niedershausen/ Obershausen

Vielen Dank an die Sponsoren und Gönner der SG N/O 1994:

Unser Plan für die aktuelle Woche :

Mittwoch 18.04. Nachholspiel der 2. Mannschaft in Gräveneck um 19:30 Uhr

 

Donnerstag 19.04. Nachholspiel der 1. Mannschaft in Lindenholzhausen um 20:00 Uhr

 

Sonntag: 15.04. : Spiele der zweiten und ersten Mannschaft auswärts in Niederhadamar gegen Hadamar 3 um 13.00 und in Oberbrechen gegen die TSG Oberbrechen um 15.00 Uhr

Vorberichte Mittwoch, Donnerstag & Sonntag

Spielausschussmitglied Nico Zimmermann zu den bevorstehenden Auswärtsspielen der SG Niedershausen Obershausen am Donnerstag den 19.04. (Anstoß um 20 Uhr) in Lindenholzhausen gegen den TuS Lindenholzhausen sowie am Sonntag den 22.04. in Oberbrechen gegen die Heimbel TSG Oberbrechen (Anstoß um 15 Uhr) sowie bei der zweiten Mannschaft gegen Gräveneck am Mittwoch um 19.30 Uhr in Gräveneck und Hadamar 3 am Sonntag um 13 Uhr in Niederhadamar:

 

" Die Niederlage gegen die SG Oberlahn vom vergangenen Sonntag, mit welcher gleichzeitig unsere Siegesserie von 7 Spielen hintereinander gerissen ist, war durchaus verdient. Es war für uns ein gebrauchter Tag, an dem nicht wirklich etwas funktionieren wollte. Gegen Lindenholzhausen und den direkten Konkurrenten aus Oberbrechen haben wir nun jedoch wieder die Chance, eine neue Serie zu starten. An den Sportplatz in Lindenholzhausen haben wir sowieso noch gute Erinnerungen, da wir dort vor 1,5 Wochen den furiosen 4:7 Sieg gegen den SC Offheim erringen konnten. Da Lindenholzhausen aktuell auf einem Relegationsplatz steht und den Atem der Verfolger im Nacken spürt, bin ich mir sicher, dass sie gegen uns alles geben werden und durchaus mit ihnen zu rechnen ist, was auch der Pokalsieg Ende März gegen den FC Dorndorf belegt.
Am Wochenende treten wir dann bei der TSG Oberbrechen an, welches das einzige Team ist, dass diese Runde noch mehr Tore erzielen konnte als wir (79:78). Da die TSG allerdings auch des Öfteren schwächere Defensivleistungen an den Tag legt stelle ich mich auf eine torreiche Begegnung ein. Interessant wird sicherlich auch der direkte Vergleich zwischen den beiden Kreisoberliga Top-Torjägern Robin Reifenberg (TSG Oberbrechen, 24 Tore) und Florian Klaner (SG Niedershausen Obershausen, 23 Tore). Wir wollen Oberbrechen weiterhin auf Abstand halten und setzen in beiden Partien auf unsere Auswärtsstärke (2. Beste Auswärtsbilanz). Nach den beiden zuvor erwähnten Spielen wird sich zeigen, ob wir weiterhin berechtigten Anspruch auf einen der vorderen Tabellenplätze haben dürfen. Pascal Fröhlich und Kapitän David Fischer kehren wieder in den Kader zurück.

 

 

Die zweite Mannschaft der SG Niedershausen Obershausen hingegen konnte am vergangenen Sonntag einen extrem wichtigen Sieg zuhause gegen den direkten Konkurrenten SG Oberlahn 2 feiern. Auch wenn es noch einige Baustellen im Spiel der SGNO Reserve gibt und die Kraft spätestens nach 60 Minuten deutlich nachließ konnte man mit dem Ergebnis und der daraus resultierenden Tabellensituation zufrieden sein. Am morgigen Mittwoch wartet mit der FSG Gräveneck allerdings wieder ein dicker Brocken in der englischen Woche auf die Elf von Michael Schock. "Elf" trifft es in dieser Hinsicht ganz gut, denn aufgrund mal wieder aktuellen Personalproblemen wird es fraglich sein, wieviel Spieler zum Anpfiff tatsächlich auf dem Spielberichtsbogen stehen. Wir werden versuchen uns bestmöglich zu verkaufen und freuen uns, dass der ehemalige A Liga Torschützenkönig Amer Bektesevic sein Comeback in der Rückrunde feiert. Am Sonntag beim nächsten Auswärtsspiel gegen SV Rot-Weiß Hadamar 3 hat sich die Lage dann hoffentlich ein bisschen entspannt, sodass wir uns dort wieder ein bisschen mehr ausrechnen können. Der Gegner steht aktuell bei drei Spielen mehr vier Punkte vor uns. Da das Hinspiel unnötig und dumm verloren wurde wollen wir nun Revanche und mindestens einen Zähler aus Niederhadamar mitnehmen. "

+++Siegesserie der SGNO gerissen, RESERVE holt wichtigen 5:2 Sieg +++

SG Niedershausen Obershausen - SG OBERLAHN 0:2(0:1)

Zuschauer : 150

 

Bei herrlichem Wetter und vielen Zuschauern machte zunächst Manuel Bruns mit einem Distanzschuss knapp über die Latte auf sich aufmerksam.
Im Gegenzug köpfte Spielertrainer Ketter für die Gäste knapp übers Tor nach einer Ecke. In der 10. Minute verzog Felix Klaner mit links am langen Pfosten. Ein Freistoß von Kamil Heblik strich kurz später knapp über das Tor. In der 25. Minute hatte die heimische SGNO, da ein Tor von Tobias Keller wegen angeblichem Abseits zurück gepfiffen wurde.
Weitere gute Chancen der SG Oberlahn blieben ungenutzt.
Sechs Minuten später steckte Florian Klaner auf den startenden Kretschmann durch, doch der Gästetorwart parierte stark im eins gegen eins, Felix Klaner schoss den Nachschuss anschließend rechts am Tor vorbei.
In der 35. Minute fiel das 0:1 durch Ex SGNO Torjäger Robert Winkler, nachdem Steven Gossmann den Ball im Strafraum nicht klären konnte und der Ball Winkler vor die Füße fällt.
Mit der Gästeführung ging es in die Halbzeit. In der zweiten Halbzeit verliefen die nächsten 40 Minuten fast ohne nennenswerte Ereignisse. Das Spiel war von vielen Zweikämpfen im Mittelfeld geprägt. Erst in der 86. Minute wurden die Fans wieder wach. Marc Bernhardt wurde im Strafraum von mehreren Verteidigern der Gäste elfmeterreif gefoult. Marvin Kretschmann trat an und scheiterte an Keeper Kazdailis. Der Nachschuss von Visar Hashani wurde ebenfalls stark pariert. Quasi im direkten Gegenzug erzielte Claudio Orbita durch einen vier gegen eins Überzahlkonter den 2:0 Endstand.

 

Fazit :
Eine Chance zum späten Ausgleich durch den Foulelfmeter konnte von der SGNO nicht genutzt werden, wäre heute jedoch auch unverdient gewesen. Bis Manuel Bruns zeigte kein Spieler der Heimelf Normalform. Dass unsere Serie irgendwann reißen wird, war klar. Auf diese Art und Weise und ohne erzielten Treffer jedoch nicht. Schiedsrichter Falk traf auf beiden Seiten des Öfteren fragwürdige Entscheidungen.

 

Aufstellungen:

 

SG Niedershausen/Obershausen:
Huttarsch, Florian Klaner, Felix Klaner, Kretschmann, Bernhardt, Schaffarz, Heblik, Bruns, Hashani, Gossmann, Becker (Bischoff, Steckenmesser, Jacobs, S. Zimmermann)

 

SG Oberlahn :
Kazdailis, Dombach, Bangert, Keller, Ketter, Orbita, Cromm, Kopp, Winkler, Heumann, Schäl (Schmidt , Umlauf, Orbita, Baingo)

 

Schiedsrichter: Andy Falk

 

Tore:
0:1 Robert Winkler (35.)
0:2 Claudio Orbita (89.)

-------------------
SG Niedershausen Obershausen II - SG Oberlahn 2 5:2 (2:0)

 

SG Niedershausen Obershausen 2:
S. Zimmermann, Würz, Baris, Ziliack, N. Zimmermann, Ehrhardt, Krupic, Steinfeld, Santamaria, Jacobs, Frank (D. Hashani, B. Gossmann, Simon)

 

SG Oberlahn 2:
Zimmermann, Schmidt, Deuster, N. Klapper, Abel, Schurig, Geyer, Umlauf, Heimann, Perez, Heil (Leretz, Toprak, M. Klapper)

 

Zunächst näherte sich die Heimmannschaft durch Chancen von Vural Baris und Ladis Santamaria der Führung an. In der 18. Minute war es dann auch Santamaria, der seine Kopfballstärke ausnutzte und zum 1:0 einköpfte. Zwei Minuten später wurde Nico Zimmermann im gegnerischen Strafraum gefoult. Constantin Ehrhardt verwandelte den fälligen Elfmeter sicher. Eine Doppelchance (u.a. Pfosten) der Gäste blieb ungenutzt. Bedanken konnte sich die Heimmannschaft auch beim starken Keeper Zimmermann. Mit 2:0 ging es dann in die Kabine. Unmittelbar nach der Pause setzte sich Aaron Jacobs gekonnt durch und legte für den einschussbereiten Alexander Frank auf (47.). Frank revanchierte sich in der 65. Minute und legte dann für Aaron Jacobs zum 4:0 vor. Der Gast kam dann nochmal durch einen Foulelfmeter (Vural Baris an Lukas Abel verursacht, 69.) sowie Daniel Schmidt zum Anschluss (82.). Die SGNO Reserve machte allerdings durch das zweite Tor des pfeilschnellen Aaron Jacobs zum 5:2 den Sack kurz vor Schluss zu.

 

Tore :
1:0 Ladislao Santamaria (18.)
2:0 Constantin Ehrhardt (Foulelfmeter, 23.)
3:0 Alexander Frank (47.)
4:0 Aaron Jacobs (65.)
4:1 Ilhan Toprak (Foulelfmeter, 69.)
4:2 Daniel Schmidt (82.)
5:2 Aaron Jacobs (90.)

Wo hin am Vatertag...? Zum 10-jährigen Jubiläum des Hahre Vaddertags natürlich nach NIEDERSHAUSEN!!!

Denn die Niedershäuser „Zigeuner" feiern nun bereits zum 10. Mal ihren fest etablierten und schon über weite Grenzen bekannten sowie beliebten „Hahre Vaddertag" umgeben von idyllischer Kulisse des alten Brauereigeländes.

Wann? Am Vatertag, also Donnerstag den 10.05.2018, mit einem zünftigen Frühschoppen sowie Live Musik ab 11:30 Uhr:

Zunächst spielt das Blasorchester der Freiwilligen Feuerwehr Winkels bis um 13 Uhr, anschließend folgt der Auftritt
der bekannten Gruppe "SAUGUAT" aus Südtirol, welche schon seit Jahren bei uns in Niedershausen zu Gast ist und zu überzeugen weiß.

Wo? Auf dem ehemaligen Brauereigelände am Niedershäuser Ortseingang von Löhnberg kommend. Auch die unmittelbare Lage am Radweg nach Löhnberg ist optimal für Wandergruppen aus der Gegend...

Um 10:30 Uhr findet dort zunächst ein Gottesdienst mit dem Niedershäuser Pfarrer Achim Schaad statt.
Des Weiteren ist natürlich auch das über weite Grenzen bekannte Zigeunerlager am schön gelegenen Waldrand wieder aufgebaut.
Neben köstlichen „Zigeunerspeisen", gibt es frisches Pils/Weizenbier vom Fass, sowie Kaffee und Kuchen zu moderaten Preisen.

Mit der erworbenen Eintrittskarte können alle Besucher an einer Verlosung teilnehmen.
Es lohnt sich also die Wander-Tour mit Familie und Freunden wieder durch das schöne Kallenbachtal nach Niedershausen zu machen, denn auch für die Kinder ist ein buntes Programm mit einer Hüpfburg ab 14.00 Uhr vorgesehen.

Es freut sich auf Euer Kommen
der TUS Niedershausen

Der SG Niedershausen/ Obershausen ist ein Transfercoup gelungen: Hessenliga-Kicker Marvin Kretschmann hat sich dem Fußball-Kreisoberligisten angeschlossen.

Vor seinem Engagement in der Hessenliga beim SC Waldgirmes kickte der Weilburger bereits bei FSV Braunfels, SC Teutonia Watzenborn-Steinberg, Eintracht Wetzlar, FC Dorndorf und WGB Weilburg. „Durch Marvin wird unsere sowieso schon traditionell stark aufgestellte Offensivabteilung noch mal aufgewertet. Wir erhoffen uns durch seine Verpflichtung jedoch vor allem, dass er uns generell fußballerisch noch besser macht und als erfahrener und höherklassiger Spieler unsere jungen Spieler auf dem Platz führt“, teilte Spielausschussmitglied Nico Zimmermann mit. Was den Niedershäuser freut ist, „dass wir bei Marvin keine große Werbung betreiben mussten, damit er sich unserem Verein anschließt. Ich bin mir sicher, dass unsere Jungs Marvin schnell integrieren und er sich bei uns wohl fühlen wird“. An den Saisonzielen habe sich nichts geändert. Dazu sagt Nico Zimmermann: „Wir wollen weiter um die vorderen Plätze in der Kreisoberliga mitspielen und attraktiven Fußball zeigen. Hierbei wird uns Marvin Kretschmann sicherlich helfen.“ Sein Dank gilt dem SC Waldgirmes „für die schnelle und unkomplizierte Abwicklung des Transfers“.

SG N/O II im Viertelfinale des Reserve Kreispokals!

SGNO II gewinnt durch Top Moral und viel Kampf mit 4:2 im Pokal gegen SG Ahlbach/Oberweyer II und zieht ins Viertelfinale ein - Ex Keeper Steinfeld spielt 90 Minuten im Sturm und Vereinslegende Bernd Gossmann (58 Jahre) gewinnt in 40 Minuten Spielzeit mehr Zweikämpfe als ein 20 Jähriger! Geburtstagkind Alexander "Sascha" Frank trifft zudem doppelt...

 

SG Ahlbach/Oberweyer II – SG Niedershausen/ Obershausen II 2:4 (0:1):

 

Erst ein starker Schlussspurt mit drei Treffern in nur acht Minuten bescherte dem B-Ligisten gegen eine starke Heimelf das Weiterkommen.

 

Tore: 0:1 Marc Bernhardt (25.), 1:1 Maximilian Knopp (55.), 2:1 Giuseppe Calamusa (73.), 2:2 Alexander Frank (77.), 2:3 Sebastian Steckenmesser (82.), 2:4 Alexander Frank (85.).

#1

Auch an dieser Stelle möchten wir unserem Spieler Robin Schaffarz zum Titel "Bester Mittelfeldspieler der Kreisoberliga LM /WEL 16/17" gratulieren sowie seiner großen Fangemeinde für die zahlreichen Stimmen danken.

Natürlich geht auch ein Dank an unseren Medienpartner Sport11.info, welcher für die Abstimmungen verantwortlich war und letztendlich Robin sowie das ganze Team durch diverse Preise / Geschenke beglückte.

 

Die SG Niedershausen Obershausen hofft auf weiterhin gute Zusammenarbeit auch in der Saison 17/18 und dass Robin Schaffarz seine Qualitäten auch in dieser Saison auf dem Platz zeigen kann...

++Saisonvorschau SGNO Kreisoberliga ++

Spielklasse: Kreisoberliga Limburg Weilburg

 

 

 

Verein: SG Niedershausen/ Obershausen

 

 

 

Zugänge: (alter Verein)

 

 

 

Steffen Huttarsch (TuS Obertiefenbach)

 

 

 

Aaron Jacobs (eigene Jugend, JSG Löhnberg/ Niedershausen/ Obershausen

 

 

 

 

 

Abgänge:  (neuer Verein)

 

 

 

Jan Steinfeld (Karriereende)

 

 

 

Maxim Baumbach (SG Rüddingshausen/ Londorf)

 

 

 

 

 

Das Aufgebot - Tor:

 

 

 

Steffen Huttarsch, Sascha Zimmermann, Timo Zipp

 

 

 

 

 

Abwehr:

 

 

 

Kamil Heblik, Jan Rathschlag, Marcel Brusch, Manuel Bruns, Visar Hashani, Marc Bernhardt, Pascal Fröhlich

 

 

 

 

 

Mittelfeld und Angriff:

 

 

 

Sebastian Steckenmesser, Emil Drmaku, David Fischer, Marcel Becker, Robin Schaffarz,  Felix Klaner, Florian Klaner, Steven Gossmann, Julian Hardt, Aaron Jacobs, Alexander Frank

 

 

 

 

 

Trainer:

 

 

 

Kamil Heblik

 

 

 

Saisonziel:

 

 

 

Platz 3-6, deutlich weniger Gegentore als in den letzten beiden Spielzeiten

 

 

 

Meisterschaftsfavorit:

 

 

 

SG Kirberg/ Ohren/ Nauheim

 

Malle/ Aufstieg is nur einmal im Jahr...

Nach 5 Tagen Abschlussfahrt / Aufstiegsfahrt auf Mallorca mit einer Menge Spaß und vielen tollen Erinnerungen ist die SG Niedershausen Obershausen nun wieder (vollzählig) in Deutschland gelandet.

Bedanken möchten wir uns noch bei folgenden Sponsoren, welche durch diverse Spenden die Mannschaftskasse für diese Fahrt aufgebessert haben :

 

Marlon Zimmermann
Marius Georg
Maxim Baumbach
Romina Graf
Laura Kuhmann
Burkhard Wolf
Ralf Bischoff
Klaus Steckenmesser
Rene Krummer
Christian Sauer
Marcel Becker
Pascal Fröhlich
Fritz Jacobs
Philipp Zoth
Lea Radu & Robin Schaffarz
Andreas Heinz
Jan Rathschlag
Nico Zimmermann
Julian Hardt
Marcus Zimmermann
Hardy Zoth
Constantin Ehrhardt
Kamil Heblik
Ben Wright
Steven Gossmann
Bernd Gossmann
Bassi Steckenmesser
Martin Ziliack
David Fischer
Karl Heinz Hartung
Dennis Knaus

+++SG Niedershausen Obershausen verlängert mit Spielertrainer Kamil Heblik  für Saison 2017 /2018- Torhüter Steffen Huttarsch wechselt zudem vom TuS Obertiefenbach ins Kallenbachtal und tritt Nachfolge von Jan Steinfeld an- Alle weiteren Spieler bis auf Maxim Baumbach sagen ebenso zu!!! +++

 

Spielausschussmitglied Nico Zimmermann zu den Personalentscheidungen:

"Wir freuen uns offiziell mitteilen zu können, dass Kamil Heblik auch in der nächsten Saison unsere junge Mannschaft als Spielertrainer betreut. Wir sind mit der Arbeit von Kamil sehr zufrieden. Er fördert die sowieso schon sehr gute Gemeinschaft der Mannschaft und führt zudem auf dem Platz die vielen jungen Spieler. Außerdem schätzen wir die ehrgeizige Art von Kamil und die gemeinsamen Ziele, die er mit der SGNO erreichen will. Dass er als Abwehrchef diese Runde zudem 15 Treffer erzielte, ist natürlich ein willkommener Bonus. Seit seiner Übernahme des Trainerpostens im Oktober letzten Jahres konnten von 23 Saisonspielen 14 gewonnen werden (darunter eine 8 spiele Siegesserie unmittelbar nach Amtsantritt), bei 5 Unentschieden und 4 Niederlagen. Des Weiteren haben alle Akteure der 2. und 1. Mannschaft für die neue Saison in der Kreisoberliga und B-Liga zugesagt. Eine Ausnahme stellt hier Stürmer Maxim Baumbach dar, welcher den Verantwortlichen der SGNO zunächst eine mündliche Zusage gab, dann jedoch zu seinem Heimatverein SG Rüddingshausen/ Londorf in Funktion des Spielertrainers wechselte.

 

Um Tore zu verhindern wurde Keeper Steffen Huttarsch von Ligakonkurrent TuS Obertiefenbach verpflichtet. Dieser tritt die Nachfolge des langjährigen Stammtorhüters Jan Steinfeld an, welcher seine Karriere nach der abgelaufenen Runde beendete. Steffen ist ein junger und talentierter Torwart mit Ambitionen und bereits viel Kreisoberliga Erfahrung, der sicher hervorragend in unsere Truppe passen wird und mit dessen Verpflichtung wir absolut glücklich sind. Unterstützt wird er in der kommenden Saison von Timo Zipp, welcher aus dem Spielausschuss ausscheidet, dafür jedoch wöchentlich das Torwart Training übernehmen wird.

 

Nach dem Aufstieg der zweiten Mannschaft in die B Klasse wird zudem der langjährige Spieler der SGNO 2, Michael Schock, als weiterer Trainer zu Coach Bernd Gossmann dazustoßen, um diesen zu unterstützen. Nach Erlangen des Trainerscheins mit der C-Lizenz sind wir froh mit "Schocki" einen weiteren Verantwortlichen für die zweite Mannschaft gefunden zu haben.

 

Trainingsstart für die beiden Mannschaften der SG Niedershausen Obershausen ist Montag der 26.06.2017, unmittelbar nach der Abschlussfahrt auf Mallorca, bei der die erfolgreichen Saisons beider Teams ausgiebig gefeiert werden sollen. "

#Aufstiegshelden der SGNO 2

Sponsoring TuS Niedershausen

Ende des Jahres 2016 konnte der Tus Niedershausen erstmals mehrere Sponsoren für sein Projekt Bandenwerbung auf dem Hybridrasen Niedershausen gewinnen. Produziert wurden die Banden durch die Werbefirma Meilenstein - Die SignWerkstatt

Wir bedanken uns bei den Sponsoren für die gute Zusammenarbeit und würden uns freuen, wenn ihr die Seite unserer Sponsoren besucht und ein "Gefällt mir" hinterlasst...

 

Werni's Fahrschule Löhnberg / Braunfels

Werbe X Press

Meilenstein - Die SignWerkstatt

Thomas Stillger - Consulting/ Niedershausen

Friseursalon Krummer Niedershausen

Klaus Graf City Fahrschule Weilburg

Thomas Hardt- Service Rund ums Haus/ Niedershausen

 

Sollte der TuS Niedershausen auch als Werbepartner für Ihre Firma in Betracht kommen, zögern Sie nicht uns zu kontakteren!

Der TuS Niedershausen präsentiert sich ebenfalls mit einer neuen Homepage im Netz (erstellt durch Armin Schwalbach)

<--  Reinschauen lohnt sich!


http://www.tus-niedershausen.de



Im Rahmen der Neugründung eines Fördervereins zur Unterstützung der Fußball-Jugendspielgemeinschaft (JSG) gibt es ebenfalls eine neue überarbeitete Homepage, um den Nachwuchs im Auge zu behalten:

http://www.jsg-lno.de/
<-- oder hier kli
cken

Das Archiv der NEWS ist hier zu finden.

<--- Aktuelle Spielpläne und Tabellen der 1. & 2. Mannschaft unter den jeweiligen Feldern!!!

Aktuelle Versanstaltungen in der Region:

http://www.oberlahn.de/6-Events/39-Veranstaltungen.html

Bild der Woche